News

Emser Jungtambouren ertrommeln Spitzenplätze

Emser Jungtambouren ertrommeln Spitzenplätze

Zwei Sektionssiege in den Kategorien S1 und S2 sowie 12 Einzelauszeichnungen, inklusive ein Kategoriensieg, sind das äusserst erfolgreiche Fazit der 27 Emser Jungtambouren an den 39. Ostschweizerischen Jungtambourenwettspielen von diesem Wochenende in Wil SG.  In der höchsten Sektionskategorie S1 konnten sich die von Andri Seglias geleiteten Jungtambouren gegenüber dem letzten Fest in Horgen nochmals um einen Rang verbessern und wurden somit Festsieger. Nachgedoppelt hat die von Tamino Weggler geleitete Nachwuchsgruppe, welche ihren letztmaligen Sieg in der Kategorie S2 bestätigen konnte….

Read More Mehr lesen….

Emser Jungtambouren trommeln in Wil

Emser Jungtambouren trommeln in Wil

27 Juniorinnen und Junioren des Tambourenvereins Domat/Ems reisen an diesem Wochenende vom 22./23. September an die 39. OTV-Jugendwettspiele in Wil SG, um sich im Sektionswettspiel und drei Einzelkategorien mit den Jungtambouren der Ostschweiz zu messen.   Am Samstag werden die Einzelwettspiele ausgetragen, die ersten Bündner starten bereits um 11 Uhr. Das erste Drittel erhält den begehrten Zweig, wobei sich die Besten der beiden obersten Stärkeklassen abends ab 18.45 noch in einem Finaldurchgang messen.   In den Sektionswettspielen vom Sonntagmorgen treten…

Read More Mehr lesen….

Emser Tambouren eidgenössisch in der Spitzengruppe

Emser Tambouren eidgenössisch in der Spitzengruppe

Am vergangenen Wochenende trafen sich im freiburgischen Städtchen Bulle über 2500 Tambouren und Pfeifer zum 27. „Eidgenössischen“. Als einzige Bündner Sektion beteiligte sich auch der Tambourenverein Domat/Ems in verschiedenen Wettspielkategorien. Im Sektionswettspiel der höchsten Kategorie erreichten die Emser den ausgezeichneten sechsten Rang in der äusserst starken Spitzengruppe. Zum Podestplatz fehlten lediglich 1.2 Punkte. Unter der Leitung von Andri Seglias überzeugten die 23 Emser Tambouren mit den drei Kompositionen „Parampampoli“, „Happy Landing“ und „Intus“. Dass der vor vier Jahren in Frauenfeld…

Read More Mehr lesen….

Emser Tambouren am Eidgenössischen in Bulle

Emser Tambouren am Eidgenössischen in Bulle

Emser Tambouren am Eidgenössischen in Bulle   Am nächsten Wochenende vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 wird im Städtchen Bulle im freiburgischen Greyerzerland das 27. Eidgenössische Tambouren- und Pfeiferfest ausgetragen. Unter den rund 2500 Aktiven ist auch der bereits mehrfach erfolgreiche Tambourenverein Domat/Ems mit einer stattlichen Delegation vertreten. Ab Freitagmittag spielen bereits 18 Emser Tambouren in fünf Kategorien der Einzelwettspiele um die begehrten Kranzauszeichnungen. Besondere Spannung bieten am Freitagabend ab 20 Uhr die Finale in den höchsten Kategorien der…

Read More Mehr lesen….